• Show english version,
  • Show german version,

Synergieeffekte durch neue gemeinsame Technologieplattform des CRTD, BIOTEC und B CUBE

Ab sofort sind 11 Core Facilities des CRTD, BIOTEC und B CUBE in einem Internetauftritt als gemeinsame Technologieplattform der drei Institute der TU Dresdenzusammengefasst. Diese strukturelle Optimierung beinhaltet neben einer verbesserten Nutzerführung und einer verbesserten Verfügbarkeit von Informationen auch das standardisiertes Buchungssystem. Im Verlauf des letzten Jahres arbeiteten sowohl Mitarbeiter der Administration und IT-Abteilung der drei Einrichtungen, als auch Wissenschaftler und technische Assistenten der Facilities intensiv an diesem Gemeinschaftsprojekt. Die mehr als 130 Forschungsgruppen, die bereits jetzt zur Nutzergruppe der Core Facilities gehören, profitieren ab sofort von den Verbesserungen. Die gemeinsame Technologieplattform wird durch Drittmittel der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), des Freistaates Sachsen,des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und die Technischen Universität Dresden gefördert.

Weiterführende Informationen, Überblick zum Angebotsspektrum und Zugang zum Buchungssystem:

biotp.tu-dresden.de/biotechnology-platform/

Back to News Ticker