• Show english version,
  • Show german version,

Biomolekulare Motoren auf dem Nano-Highway

Stefan Diez, begleitet die Professur für BioNanoWerkzeuge am ZIK B CUBE - Center for Molecular Bioengineering, Technischen Universität Dresden und referiert zur Veranstaltungsreihe an der VHS "Exzellent. Dresden forscht".

Biomolekulare Motoren sind die Arbeitstiere in unseren Zellen. Sie nutzen jene Energie, die wir durch unsere tägliche Nahrung aufnehmen und unseren Körperzellen dann in Form von Zucker zur Verfügung stellen, als chemische Energie. Diese wandeln sie hocheffizient in mechanische Arbeit, welche beispielsweise der Kontraktion der Muskelzellen oder dem Transport von Neurotransmittern in Nervenzellen zu Grunde liegt. Mittlerweile arbeiten Forscher intensiv daran, solche hocheffektiven Mini-Maschinen auch außerhalb unseres Körpers zum Einsatz zu bringen. Der Vortrag will diese Forschungsansätze in anschaulicher Art und Weise präsentieren. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden.
Datum:
26.01.2015, 19:00-20:30
Sprecher:
Stefan Diez
Ort:
Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden - CRTD
Fetscherstraße 105, 01307 Dresden

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Back to Other Events